Outletcity Metzingen

Die Outletcity Metzingen ist ein renommiertes Einkaufsziel in Metzingen, (bei Stuttgart, Baden-Württemberg), das für sein breites Angebot an Designermarken zu ermäßigten Preisen bekannt ist. Das Outlet umfasst eine Vielzahl von Geschäften, die hochwertige Mode, Accessoires, Schuhe und Haushaltswaren von bekannten internationalen Marken anbieten. Durch seine erstklassige Lage und die Nähe zu Städten wie Stuttgart, Karlsruhe zieht die Outletcity Metzingen Besucher aus der ganzen Welt an.

Die Outletcity Metzingen ist bekannt für ihre beeindruckende Auswahl an Marken wie Hugo Boss, Adidas, Tommy Hilfiger, Calvin Klein und vielen anderen. Beim Einkaufen bieten die Marken Geschäfte oft saisonale Kollektionen, Restbestände und Produkte aus vergangenen Saisons zu deutlich reduzierten Preisen an, was das Einkaufserlebnis besonders attraktiv macht.

Abgesehen von den zahlreichen Geschäften bietet die Outletcity Metzingen auch eine angenehme Einkaufsatmosphäre mit modernen Einkaufspassagen, Restaurants und Cafés, die den Besuchern eine entspannte Pause während ihres Einkaufs ermöglichen. Darüber hinaus werden regelmäßig Events und Sonderaktionen veranstaltet, um das Einkaufserlebnis zu bereichern und den Kunden zusätzliche Anreize zu bieten.

Die Outletcity Metzingen hat sich zu einem bedeutenden Einkaufsziel entwickelt, das nicht nur lokale Besucher, sondern auch internationale Touristen anzieht, die auf der Suche nach hochwertigen Markenprodukten zu erschwinglichen Preisen sind. zur Outletcity Metzingen

Abercrombie & Fitch

Normal, Luxus
Kleidung & Accessoires
Jetzt auch in Hamburg: Abercrombie & Fitch ist ein brsennotiertes Modeunternehmen. Das Unternehmen war bis 2007 nur in den USA und Kanada aktiv. Das erste europische Geschft wurde am 22. Mrz 2007 in London, nahe der Regent Street erffnet. Der Name geht zurck auf David Abercrombie, der 1892 Abercrombie & Co. grndete und einen Campingladen am Hafen von Manhattan aufmachte. Ezra Fitch, damals Rechtsanwalt, fhlte sich sehr gelangweilt von seinem damaligen Beruf und genoss es lieber drauen zu campen und stieg in das Geschft mit David Abercrombie ein. 1904 wird der Name Abercrombie & Co. offiziell zu Abercrombie & Fitch. Abercrombie & Fitch besitzt unter anderem noch die Marken abercrombie, Hollister Co, Gilly Hicks und Ruehl und fhrt insgesamt 792 Filialen (363 A&F, 176 abercrombie-, 249 Hollister- und 4 Ruehl-Geschfte). Typisches Merkmal von A&F-Kleidern sind der Elch (Moose) und der Vintage-Look, ein bestimmtes Verfahren, das beabsichtigt, die Kleider abgenutzt und verwaschen aussehen zu lassen. A&F ist besonders unter Jugendlichen beliebt. Derzeit sind die Produkte nur in Nordamerika, London, Hamburg und Dsseldorf erhltlich. Das deutsche Markenrecht schtzt solch exklusive Vertriebswege fr Marken so, dass der Weiterverkauf von Markenprodukten eine Markenverletzung sein kann. Darauf basieren zahlreiche Abmahnungen, mit denen A&F gegen Verkufer vorgeht. Laut Website liefert Abercrombie jedoch nahezu in die ganze Welt. Die zweite Filiale in Europa wird in Kopenhagen erffnet werden. Weitere Filialen in Europa sind in Deutschland (Mnchen), Frankreich und einigen andere Lndern geplant.
In Deutschland gibt es seit 2012 in Dsseldorf und in Hamburg (Poststrae 11, 20354 Hamburg) einen A&F Store.


 

Ralph Lauren

Luxus
Kleidung & Accessoires
Ralph Lauren ist ein US-amerikanischer Modedesigner.Nach seinem Dienst bei der United States Army von 1962 bis 1964 arbeitete er als Verkufer bei dem traditionsreichen Modeunternehmen Brooks Brothers. 1967 erwarb er von Brooks die Rechte an der Marke Polo, die bis zu diesem Zeitpunkt fr Polo-Spieler gedacht war, und grndete 1968 mit Hilfe eines 50.000$-Kredites das Krawattengeschft Polo Fashions. Daraufhin machte er sich selbststndig und entwarf seine erste Mnnerkollektion Polo Menswear Co. Spter kamen das Label Ralph Laurens Womens Wear und Ralph Lauren Home Collection dazu. Das Logo der Marke ist ein klein gestickter Polospieler.Die Polo Ralph Lauren Corp. betreibt weltweit 282 Einzelhandelsgeschfte und hat 13.000 Angestellte. Die Lizenz fr Lauren-Parfme hat der franzsische Kosmetikkonzern LOral.