Brands/ Marken / eine bersicht: V

 Volkswagen VW | Normal | Auto & Motorrad
Volkswagen ist eine von mehreren Marken, unter der Fahrzeuge der Volkswagen AG gebaut werden. Zur Volkswagen-Gruppe gehren auch die Marken Audi, koda, Seat, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Volkswagen Nutzfahrzeuge und seit Februar 2008 auch Scania.

 

 Veuve Clicquot Ponsardin | Luxus | Feinschmecker
1772 grndet Philippe Clicquot einen Weinhandel unter der Marke Clicquot. 1805 stirbt Francois Clicquot, der Sohn des Unternehmensgrnders. Die achtundzwanzigjhrige Witwe (= franz. Veuve) Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin bernimmt daraufhin das Geschft ihres verstorbenen Gatten. Whrend sich Europa nur schwer von den napoleonischen Kriegen erholt, gelingt es ihr, ihren Champagner in die ganze Welt zu exportieren. Die mutige, einfallsreiche Geschftsfrau stellt ihre Produkte an allen Herrschaftshfen Europas vor und trgt zur Ausstrahlung des franzsischen Savoir-vivre bei. Nach kurzer Zeit ist ihr kostbarer Wein nicht mehr nur ein Erfolgsprodukt, sondern ein regelrechter Mythos. Die perfektionistische Frau Clicquot inspiziert selbst nachts ihre Weinkeller, um ber die Entwicklung der Cuve zu wachen. Sie erfindet das Rttelverfahren, erwirbt Parzellen in den besten Weinbergen und kmpft energisch gegen Nachahmungen. Ihr Einfluss auf die deutsche Sektindustrie ist ebenfalls nicht zu unterschtzen. Georg Christian von Kessler arbeitete von 1807 bis 1825/26 im Hause Veuve Clicquot (seit 1810 als Prokurist, spter als Teilhaber) und grndete nach diesem Engagement 1826 in Esslingen am Neckar die erste deutsche Sektkellerei. 1841 zieht sich die Witwe Clicquot aus dem Unternehmen zurck, Nachfolger wird der Kellermeister Edouard Werl. Madame Clicquot stirbt 1866 im Alter von 89 Jahren. 1884 bernimmt der Sohn von Edouard Werl, Alfred Werl die Firmenleitung.

 Versace | Luxus | Kleidung & Accessoires
Versace ist ein weltweit bekanntes italienisches Modelabel, das 1978 von Gianni Versace gegrndet wurde. Nach dem Tod von Gianni Versace 1997 bernahmen seine Geschwister Santo und Donatella Versace die Leitung des Unternehmens. Neben dem Hauptlabel Versace gab es das Unterlabel Versus. Zu Beginn der 1990er-Jahre folgten weitere Unterlabel bzw. Lizenzvergaben, die fr Taschen, Schuhe, Schmuck, Geschirr (in Zusammenarbeit mit der Rosenthal AG), Fliesen fr Wand und Boden ( Gardenia Orchidea, Italien) Mbel, Wohnaccessoires und Parfms zustndig sind. Die Haute-Couture-Linie Atelier Versace wurde im Jahre 2004 eingestellt
Outletstores Versace
 Victorias Secret | Luxus, Normal | Kleidung & Accessoires
Victorias Secret ist ein US-amerikanisches Modeunternehmen, das zum Einzelhandelskonzern Limited Brands gehrt. Hauptschlich wird Damen-Unterwsche verkauft, jedoch auch Nachtwsche, Oberbekleidung, Badekleidung, Schuhe, aber auch Kosmetikprodukte wie Parfums, Shampoos und Bodylotions. Das Unternehmen hatte 2007 einen Umsatz von 5,607 Milliarden US-Dollar und betrieb 1020 Filialen in den Vereinigten Staaten und 312 weitere in Kanada. Im Februar 2008 beschftigte Victorias Secret 97.000 Mitarbeiter, 78.100 davon in Halbtagsstellen. Berhmt ist die jhrlich stattfindende Modenschau (Victorias Secret Fashionshow), bei der die so genannten Engel die neuesten Kreationen vorstellen. Zur Riege der Victorias-Secret-Models gehren Karolna Kurkov, Adriana Lima, Alessandra Ambrosio, Izabel Goulart, Selita Ebanks,Marisa Miller, Miranda Kerr, Julia Stegner, Candice Swanepoel, Heidi Klum und ehemals Tyra Banks und Gisele Bndchen. Zu den namhaften Models der Show gehren Helena Christensen, Angela Lindvall, Fernanda Tavares, Ana Beatriz Barros, Oluchi Onweagba, Liya Kebede, Carmen Kass und Naomi Campbell. Nach sieben erfolgreichen gemeinsamen Jahren trennte sich das Unternehmen Anfang Mai 2007 von Gisele Bndchen, da sie laut Victorias-Secret-Sprechern berzogene Gehaltsforderungen (8,7 Mio. statt wie bisher 5 Mio. Dollar) stellte. Durch die Trennung von Gisele Bndchen wurde Miranda Kerr in die Riege aufgenommen.